Tuesday, July 10, 2007

Ederer entzaubert Gore

Weltweiter Rock und Pop für den Klimaschutz, das erregt zwar Aufsehen, aber übertüncht die laut Wissenschaftlern ungelöste Frage, wer und was ist Schuld am Klimawandel. In einem gestern ausgestrahlten report MÜNCHEN-Beitrag zeigt Günter Ederer Beispiele, wie der ehemalige US-Vize-Präsident Al Gore mit Fakten jongliert und dabei die Hysterie anheizt.

Deutschlands verdienstvollster TV-Aufklärer heißt nicht Oswalt Kolle, sondern Günter Ederer!

4 comments:

Anonymous said...

Mit so einem Mist werden auch noch Leute vollgespammt... abartig!

Gore ist GROßARTIG!!!!

Anonymous said...

Ederer kann nach Hause gehn!

Dirk said...

Der Typ von German Watch ist ja knuffig. Ist das eigentlich professioneller NGO-Funktionärs-Look? Der Bart wurde ihm bestimmt von einem PR Berater empfohlen. Vielleicht ist der sogar aus Plastik oder aus Tierhaar.

Dominik Hennig said...

@anonymous: Gore ist groß! ;-)