Tuesday, March 11, 2008

Das rechte Wort zur rechten Zeit

Barack Obama spricht über Eigenverantwortung - die Black Community jubelt:






Derweil spielt die Konkurrenz die Rassenkarte. Hat halt jeder so seinen eigenen Wahlkampfstil.

3 comments:

Fabio Bossi said...

Was bewegt Dich denn, über Obama zu schreiben, wenn nicht seine Hautfarbe?
Die Clinton-Tante hat doch nur auf die nervige "positive Diskriminierung" hingewiesen. Was ist denn daran "übelst"?

Scrutograph said...
This comment has been removed by the author.
Dominik Hennig said...

@Scrutograph:

Sieht DDH Obama nicht irgendwie ähnlich?

Schönes Kompliment, Danke! :-)