Thursday, October 02, 2008

Die Deutsche Einheit war ein verhängnisvoller Fehler!

Weil morgen wieder ein Verwaltungsakt zum Nationalfeiertag aufgebauscht wird: Als einstiges DDR-Kind halte ich heute, mit ex post-Wissen, die staatliche deutsche Einheit für eine verheerende Fehlentscheidung. Eine BRD und eine (natürlich reformierte und marktwirtschaftlich transformierte - und das hätte sie müssen ohne transferierte Steuerzahlergelder des Westens!) DDR, die in einen Wettstreit miteinander um Investoren zu treten gehabt hätten, wären beide in den zurückliegenden 18 Jahren nicht etatistischer, nicht bevormundender, nicht interventionistischer und auch nicht kriegstreiberischer geworden. Und ein junger Mann aus Trier und einer aus Magdeburg stünden heute beide nicht als Taliban-Zielscheibe in der Steppe von in Masar-i-sharif herum, weil die “gewachsene weltpolitische Verantwortung des wiedervereinigten Deutschlands” und der dankbarkeitsmäßige Zwang, den Alliierten auch mal einen Gefallenen zu tun, schlechterdings nicht existierte. Beide Deutschlands könnten sich Liberalismus im Innern und Neutralität nach außen leisten und kein Fürst eines mitteleuropäischen Kleinstaates müßte unken ob des noch fruchtbaren Schoßes.

7 comments:

benj@min said...

Dominik, Du bist ein Träumer!

Anonymous said...

Die letzten Beiträge waren großartig!
Dominik Henning, so wie ich ihn liebe :D
Und jetzt kommst du schon wieder mit so einem Kauderwelsch, den man einfach nicht versteht. Mal denke ich, ich verstehe deine Aussage und im nächsten Moment kommt mir wieder ein anderer Entschluss, eine andere Vermutung deiner eigentlichen Aussage. Über Intention und Motivation, die dich zu solchen Posts veranlassen, will ich gar nicht erst nachdenken.

Versuche dich mal in Außenstehende hineinzuversetzen. Einige Posts wirken wie eine Tagebuchnotiz, die nur dir selbst dienen.
lol

Anonymous said...

ich weiss nicht was daran unverständlich sein soll. In wenigen Sätzen alles Wesentliche gesagt worden. Und es trifft zu, denn die meisten Menschen haben vom Soli, den Transferleistungen, dem Dank in Gestalt von Neonazis und Kommunisten die Schnauze gestrichen voll.

scrutograph said...
This comment has been removed by the author.
scrutograph said...
This comment has been removed by the author.
scrutograph said...
This comment has been removed by the author.
scrutograph said...
This comment has been removed by the author.