Wednesday, March 21, 2007

Meine Lieblingsserie: Dr. House

Unangekränkelt von pathologischer Nächstenliebe und übertriebener Sentimentalität ist Dr. House - grandios gespielt von dem englischen Mimen Hugh Laurie - die Antithese zum Gutmenschen schlechthin - und erfreut als Verkörperung des Mephisto-Prinzips sich wohl gerade deshalb zurecht so großer Beliebtheit auch bei Liberalen.

House' eigenwilliger Umgang mit Kollegen, Patienten und Angehörigen mag manchem arrogant erscheinen. Aber das täuscht: Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz!

Dr. House läuft immer Dienstags um 21.15 Uhr auf RTL!

2 comments:

Dirk said...

Ich gehoere ebenfalls zur House-Crowd. Der Dienstag Abend ist nach dem Sport fest verplant.

heroicdreams said...

Ich mag seinen Zynismus nicht; aber ich LIEBE seine Rationalität!! haha